Warum Gewaltprävention?

In den Medien wird fast täglich über Vorfälle berichtet, die uns schockieren, aufregen, betroffen und oft ratlos sowie hilflos machen: sexueller Missbrauch von Kindern durch Erwachsene, Gewalt von Schülern gegen Mitschüler um nur zwei Beispiele zu nennen und die Täter werden immer jünger!

Über Ursachen und Strafen zu diskutieren ist eine Möglichkeit, aber wie können wir als Eltern, Lehrer, Erzieher etwas dafür tun, um unsere Kinder stark zu machen, dass sie selbst etwas ändern können?

Genau dort setzen wir mit unseren Projekten an.

gewaltpraevention
Gewaltpräventionsprojekt im Kinder- und Jugendheim St. Rafael
Thorsten Immig
Mobil: 0163-2548771
E-Mail: info@gewaltpraevention.com
[Homepage] [Wir über uns] [Ziele] [Projektliste] [Fortbildung] [Kontakt] [Impressum]